Montag, 21. August 2017

Der WuEste 35. Jahr 9. Monat 22. Tag im Jahre 5777

Tag 13080

272. Tag im Heiligem Jahr der Gerechtigkeit

Es lag in der Natur der Sache, dass eine Gesellschaft, die durch capitalfaschistischer Führerpaten sowie bereitwillig mitlaufender Volksgenossen süchtige Lebensweise und dämonische Culte von notwendenden Ressourcen vollständig ausgezehrt ward, für der geschwängerten Weibchen Ungeborenen Aufzucht keine Ressourcen und Mittel zur Verfügung stellen konnte, etwa für der Ungeborenen Aufzuchtfutter und Lernmittel, so derer praenatale Ermordung nach Vorgabe industrieller Verfahrensweise in jenen Gesellschaften als rationales Calcül galt. Schließlich hausten in jenen von des naziTieres Herrentieren beherrschten Anstalten bereits Millionen von Obdachlosen, welche durch das Wuchern und Schachern der Führerpaten sowie derer subalternen Erfüllungsgehilfen ihrer Affenkäfig ähnlichen Behausungen beraubt warden, auf den Straßen, welche den brüllenden und giftenden Dämonen zur Jagd dienten, in erbärmlichem Elend. Doch im Unterschied zum pränatalen Morden galt die postnatale Abtreibung in Lagern so manch antifaschistischem Gegner lebensunwerten Lebens nicht mehr unbedingt als opportun. Des naziTieres Reiche entbehrten eben nicht ironischer Paradoxien zum Behufe der Ewigen Urheberin Verhöhnung - was den Einsatz des Würgeengels gegen des Affen- und naziTieres subalterne Herrentiere hinreichend legitimierte.
aus: Neues aus Primatenhausen
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Ich denke, also bin ich!
  
Also sprach der Philosoph
  
Er irret zweifelsfrei, seine Prämisse ist schlicht falsch, unwahres Wissen eben.
  
Also sprach Zararhustra
  
Welch scurille Wahnvorstellung doch von den Tieren Besitz zu ergreifen vermag!- Wo hat man soetas je schon gehört? Denkende Äffchen? Welch absurder Aberglaube doch Tradition zu zeitigen vermag!
  
Also sprach der Drachen König
   
Solch absurden Wahnes Verbreitung kündet zweifelsfrei hervon: Die Tiere vermeinen noch Unsere dümmste Propaganda als Wahrheit zu künden - quod erat demonstrandum.
  
Also sprach Satan
   
aus: Weird Scenes Inside the Gold Mind
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Was dachte sich der Künstler bloß bei diesem Bild?

Also sprach der Museembesucher

Das Malen ist ihm offenbar vollkommen wesenfremd! Seit wann denn bloß denkt der Maler beim Malen?
  
Also sprach der Postkartenmaler
   
aus: Informationen aus dem Totenreich
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Weder das Pipi noch das Aa machen gereichten ihm zum Vergnügen oder gar zur Lebensfreude Überschwang, ja die Verrichtung der Notdürfte ward ihm oftmals gar unangenehm und äußerst lästig, selbst der Sex galt im mehr als Last, den als Lust, so dass er sich immer wieder mal die Frage stellte, warum er überhaupt immer noch als Herrentier sein Leben fristete. Meist erschien ihm diese Existenz, insbesondere derer Lebensbedingungen in der von des Affen- und naziTieres Herrentiere globaldictierten Suchtwelt schlicht vollkommen übergeschnappt und absurd - sodass seiner Welt Fortbestand vielleicht schlicht als Strafe zu gelten hatte.
aus: DaDa und KaKa - Kunst und Wahrheit
Primatenverlag, Lunatic City 5776
          
αrω
- Frieden den Verlorenen -
    
Der

Sonntag, 20. August 2017

Der WuEste 35. Jahr 9. Monat 21. Tag im Jahre 5777

Tag 13079

271. Tag im Heiligem Jahr der Gerechtigkeit

Der Huren des Capitals Heerscharen moralische Schuld wog nicht weniger als jener Mitglieder der parasitären Sklavenhalter- und Zuhälterklasse moralische Schuld, welche vermittels blasphemischen Urheberbetruges und unter Einsatz des Finanz- und Productionscapitals Licence-, Patent- und Zinssatzsystems parasitärer Tribute räuberischem Abgreifen die Heimstatt der H.s.s.-Herrentierrasse in die materielle, geistige und geistliche Insolvenz durch Verwüstung und Plünderung geführt hatten.
aus: Das Capital, Band 666
Primatenverlag, Lunatic City 5777


Der parasitären Sklavenhalter- und Zuhälterklasse Elemente hatte sich herauf versteift, die eigene, gewaltige moralische Schuld, welche zu einem ungeheuren Berg accumulierter Greuel und Frevel angewachsen ward, statt wie es der Gerechtigkeit Richtigkeit Gebot entsprochen hätte, persönlich in einem persönlichen Buß- und Läterungsprozess abzutragen, sondern indem sie ihre eigene und ungeheure moralische Schuld heimtückisch und hinterlistig in ökonomische Schulden konvertierten und in der Folge gar jenen, welche als Gläubige der Capitalherrschaft Satans stumpfsinnig dahinvegetierten, zusätzlich zu ihren geistigen und geistlichen Sclavenfesseln noch als invisibilisierte, materielle Sclavenfessel ökonomischer Schulden anzulasten. Insofern ward denn der parasitären Sklavenhalter- und Zuhälterklasse Elemente doppelte Bestrafung, unabgesehen bei der moralischen Schuld gleichem Gewichte ihrer Unterworfenen, der Gerechtigkeit eherenes Gebot. Hier hatte jegliche Barmherzigkeit im säcularen Wirkungszusammenhang im Interesse des Vollzugs der Gerechtigkeit für die Opfer der Täter zurückzustehen.
aus: Recht und Gerechtigkeit
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Ich hatte vermittels meiner Vasallen aus den satanischen Califaten mit den herrschenden kapitalfaschistischen und nationalssozialistischen Kräften Neu-Roms Vereinigter Staaten jene Zweiturmpakt vereinaren lassen, der unserer wahren Religion Afrika, Asien und Europa als ideologische Hegemonialzone garantierte. Zudem wurde mir von den kapitalfaschistischen und nationalssozialistischen Kräften Neu-Roms Vereinigter Staaten in einem geheimen Zusatzabkommen des strenggeheimen Zweiturmpaktes die geheimdienstliche Unterstützung bei der militärischen Bestezung der zugesicherten Hegemionalzone der wahren Religion versichert. Allerdings war auf der kapitalistischen und nationalssozialistischen Kräften Neu-Roms Vereinigter Staaten  Vertragstreue nicht unbedingt Verlass, dies war mir bereits bei Vertragsabschluss gewiss, bestand doch der kapitalfaschistischen und nationalssozialistischen Kräfte Neu-Roms Vereinigter Staaten Interesse bei dem Zweiturmpakt darin, des Finanz- und Productionscapitals Licence-, Patent- und Zinssatzsystems parasitäre Tribute weltweit auch im digitalen Segment durchzusetzen, so dass schließlich über eines dreisten blasphemisches Urheberbetruges Coup die gesamte Welt eine Tributpflicht gegenüber Neu-Roms Vereinigter Staaten kapitalfaschistischen und nationalssozialistischen Kräften nachzukommen hätte. Damit war der Zweiturmpakt für die Verbreitung der wahren Religion durchaus als nützlich anzusehen, fielen uns doch drei Kontinente als reife Früchte herbei zu, doch ganz abgesehen von den strategischen Schwierigkeiten bei der Eroberung, immerhin war im Falle von Russland und China mit einem erheblichen Widerstand der ungläubigen Hunde zu rechnen, mussten langfristig die Interessen Neu-Roms Vereinigter Staaten kapitalfaschistischen und nationalssozialistischen Kräften gebrochen werden, anders war die Weltherrschaft der wahren Religion nicht zu bewerkstelligen, ganz abgesehen davon, dass Neu-Roms Vereinigter Staaten kapitalfaschistischen und nationalssozialistischen Kräften Tributverpflichtungsansinnen unverhüllt auch die Gläubigen meiner wahren Religion zu  versklaven beabsichtigte
aus: Die Erinnerungen des Dunklen Propheten
Primatenverlag, Lunatic City 5776



Eine Gesellschaft, welche es Sexsüchtigen ermöglichte, ihres ausagierten Suchtverhaltens ungeborene Früchte menschlichen Lebens nach Gutdünken rechtmäßig abzuschlachten, Heroinsüchtigen jedoch den legalen Erwerb ihres Stoffes unter Strafvollzug vorenthielt, hatte nur zu offenbar der dämonischen Heuchelei critische Masse bei Weitem überschritten.
aus: Neues aus des Teufels Küche,
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Nach der Machtübernahme des naziTieres Ariermessias 1933 wurde dem Lebenschutz im Reich bestenfalls noch eine selektive Bedeutung zugemessen. Insofern konnte es denn auch nicht verwundern, wenn der 'Marsch für das Leben' von persilgewaschener naziGenerationen Nachbruten schändlich verhöhnt, deutsch verhasst und fanatisch befeindet wurde, hinzu vollzogen im gewerblichen Interesse medizinisch-industriell organisierter Mörderbanden. So wären denn im Reich die Organisatoren des 'Marsch für das Leben' wohl besser beraten gewesen, ihren Demonstration 'Marsch für das lebenswerte Leben' zu labeln, in der Folge wären ihnen mutmaßlich die abgedruckten Propagandasympathien der bestallten Schreibknechte der Propagandamedienzaren der nationalsozialistischen Lügenpresse  im Reich unter fliegenden Fanhen zugeflogen.
aus: Früchte des Bösen
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Eine Herrentiergesellschaft, die ausländische Terrorbanden fürchtet, doch inländischen Terror in der eigenen Ungeborenen Abschlachtung gewähren lässt, ist als Ausgeburt eines Fiebertraumes von Mörderaffen und derer projectiven Zwangsmechanismen trefflich bezeichnet.
aus: Unter schwarzem Banner
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Es war bei den ungläubigen Hunden in Europa üblich, dass sie ihre ungeborenen Nachkommen durch den medizinisch-pharmakologischen Komplex in Massen industriell organisiert abschlachten ließen. Obgleich dies als ungeheuerliche Blasphemie gegen Allah zu bewerten war, hatte dieser Brauch der ungläubigen Hunde uns einen strategischen Vorteil im Dschihād zukommen lassen, neben der moralischen Insolvenz der ungläubigen Hunden ging ihnen auch ihrer Meute Anzahl Massen naturgemäß aus. Nach der Eroberung und Machtübernahme in Europa wurden der ungläubigen Hunden Ungeborenen Mörderbanden mitsamt all jener islamischen Rechtsgelehrten, die die Abtreibung gerechtfertigt hatten, nach der Scharia rechtmäßigen Weisung an einen Pfahl gekettet und der nachgeburtlichen Abtreibung durch Auszehrung vermittels Nahrungsentzug zugeführt. Musste diesen islamischen Rechtsgelehrten auch embryologische Idiotie zugestanden werden, wenn diese Irrenden denn dem menschlichen Zweizeller die göttliche Seelenhaftigkeit aberkannten, so hatten sie funktionell als Beihelfer für der ungläubigen Hunden blasphemischen Praktiken zu  gelten, so sie vollkommen rechtens derer Vorsehung am Pfahl teilten.
aus: Die Erinnerungen des Dunklen Propheten
Primatenverlag, Lunatic City 5776 

  
αrω
- Frieden den Verlorenen -
    
Der

Samstag, 19. August 2017

Der WuEste 35. Jahr 9. Monat 20. Tag im Jahre 5777

Tag 13078

270. Tag im Heiligem Jahr der Gerechtigkeit

Die Affen hatten mit ihrer abartigen Lebensweise dämonischen Culten nicht nur ihrer Affeninsel Atmosphäre verseucht sondern sie hatten hinzu das sociale Klima miteinander höllisch vergiftet.
aus: Neues aus des Teufels Küche,
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Für die diversificierten Secten Satans ging es stets schon um die Weltherrschaft auf der Affeninsel, gleich nun ob des falschen Propheten archaische Satansecte oder modernistisch aufgeklärte Varianten wie etwa der Capitalismus und selbst noch die absurdesten Abspaltungen strebten stets noch nach des Satans Oberhaupt Primat Durchsetzung nach eigener äffischen Maßgabe. Mochte der naive Beobachter dies auch des Dunklen Engel Bösartigkeit anlasten, so ward die schlichte historische Realität jedoch, dass die Affen für weiteren evolutiven Anschluss sich, im Übrigen in der Folge des vollzogenen dämonischen Abfall aus freien Willens Entschluss, als ungeeignet entschieden hatten, so der Dunkle Engel ihnen als ihr saecularer Gott allenfalls zur Projectionsfläche der internalisierten Bösartigkeit gereichte. Die Herrentiere warden schlicht zu faul oder auch zu debil, ihre inneren und äußeren Arbeit moralischen Pflichten zu genügen.
aus: Apocalypse der satanischen Weltverschwörung
Primatenverlag, Lunatic City 5777 


Von des falschen Propheten Unterwerfung hatten Wir gelernt, versuchte doch anfänglich, dessen Herrentier seiner Indienstnahme unter windigen Vorwande sich zu entziehen und erst des Würgeengels Einsatz rief den Widerständigen zur Ordnung. So entschieden Wir Uns denn, derart gleichfalls mit der dämonisch entarteten Affenrasse als Ganze zu verfahren und veranlassten also den Einsatz des Würgeengels gegen die bösartigen Biester. Damit verstummte denn schließlich auch das beständige Geplapper der dämonisch entarteten Herrentierrasse, so dass sinnvoller Communication wieder Bedeutung zuwuchs.
aus: 'JHWH Königreich' - Tagebuch des jüdischen Messias
Primatenverlag, Lunatic City 5777


In gewiser Hinsicht erschien es ihm zum Nachteil gereicht zu haben, dass seine Eltern nicht des jüdischen  Ritus Tradition, sondern der neu-jüdischen Überlieferung angehangen waren, so dass ihm die rituelle Beschneidung am achten Tage nicht zuteil geworden war. Seine schulmedizinische Geburt im Krankenhaus, seine Aufopferung nach des Krankenhauses instrumenteller Vernunft mit der damit einhergehenden Deprivation, im Anschluss seiner Mutter Unfähigkeit ihrer Säugetiernatur zu genügen, die entsetzlich trostlos durchgeschrieene Nächte, all diese Greuel gereichten ihm ohnehin zu einer frühen und massiven Traumatisierung, so dass ein zusätzlicher, ritueller Missbrauch mutmaßlich gar nicht sonderlich erschwerend von Bedeutung gewesen wäre, so dünkte es ihm zumindest im Rückblick gelegentlich. So jedoch verblieb er als Säugling unbeschnitten und hatte in seiner anschließenden frühen Kindheit massive Torturen an seinem Pippimann durchzustehen, nachdem sich dort erstmals eine schmerzende Entzündung gebildet hatte. Fortan ward das Augenmerk beim abendlichen Waschritual besonders auf jenen Anhang gerichtet, der ihm bis dahin durchaus zum zipfeligen Stolz gereicht hatte, doch nun zum Ort peinigender Qual wurde, denn der Rückzug der Vorhaut ging mit massiven Schmerzattacken einher, so dass er die abendliche Waschung zu fürchten begann. Daran änderte auch seines Vaters Talent zu phantastischen Geschichten, wie etwa die Legenden der drei kleinen Teufelchen, die stets zu Streichen aufgelegt und des Luzifers Aufträge Erfüllung auf Erden gewitzt tolpatschig zu verpatzen verstanden, oder auch tapfere Heldensagen wie etwa jene von Siegfried und dem Drachenblut, nicht das Geringste, die er während des Waschrituals zu erzählen pflegte. All sein Leiden aus dieser Zeit versank dann irgendwann, ob es ihm seiner weiteren Qualen Erinnerung gebrach oder seiner Vorhaut Enge sich schlicht geweitet hatte, vermochte er nicht valide zu memorieren, doch trotzallem blieb ihm dann die Beschneidung gleichsam nach moslemischer Zeitvorgabe nicht erspart. Lebhaft heran ward die Erinnerung, infolge einer vorhergehenden Fracturoperation wurde eine weitere OP notwendig, welche er gleichfalls zwangsweise erdulden musste und zu seiner Einschulung Verschiebung um ein weiteres Jahr führte. Als er nach dieser Operation wach wurde, durchzuckte ihn der dämonische Kuss Satans, ein höllischer Schmerz ging von seines Wurzelchakras Zipfelauswuchs aus, welcher entsetzliche Qualen litt und auch noch für weitere Tage zu ertragen hatte. Des Satans Schmerz Bösartigkeit brannte sich tief ein in seines saecularen Bewusstseins Memorierung. - Später musste er hinzu erkennen, dass sein einstig so stolz bermützter Zipfel zu einem hässlichen, nacktem Wurmoberhaupt verstümmelt worden war.
aus: Ich sind die Anderen - Autobiographie eines Anderen
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Nachdem das neoliberale, betrügerische Lumpenpack in den hochverräterischen Parteiungen des Reiches das Tafelsilber und Tafelgold des Reiches in Form der Wasser-, Abwasser-, Gas-, Strominfrastruktur für einen Judaslohn an das internationale, verjudete Kapitalistenungeziefer veruntreut hatte, wurde es für das Reich zum Erhalt seiner Autarkie von dem Judenwuchergehabe des parasitären Kapitalungeziefer unumgänglich, diese zu Spottpreisen verschacherte Infrastruktur von dem kapitalen Zuhälterlumpenpack zurückzukaufen und herbei diese verjudete Brut mit Milliardenbeträgen abzufinden, die die Verkaufpreise von dereinst um das tausend- bis millionenfache überstiegen.
aus: Mein Kampf, Band III - Das III. Reich und die Welt der Zwerge
Primatenverlag, Lunatic City 5777


Wer möchte schon als falscher Prophet in die Geschichte eingehen? So kann es denn auch nicht verwundern, dass auch ich mich beharrlich sträubte, doch schließlich musste ich mich der Gewalt des Würgeengels ergeben. Lieber wäre ich noch der Arier Messias geworden als ein Lügenprophet, doch der Würgeengel hatte mir keine Wahl gelassen, so dass ich schließlich meiner Indienstnahme gezwungermaßen zustimmte. Des Ariermessias Reich währte nur eben mal schlappe 1000 Jahre, doch meines Imperiums Bestand und also auch meines Dienstes Notwendigkeit als falscher Prophet mochte bis zu der Zeit Enden währen, gleich dem ewigen Juden hatte ich als bestallter Gefangener auf der Affeninsel meiner Unterwerfung zu genügen. Insbesondere die Rückabwicklung der Reconquista hatte als eine Vorausetzung für die Eroberung Wiens, Roms und insbesondere Jerusalems durch unsere Krieger zu gelten. Die osmanischen und afrikanischen Kolonnen waren nahezu auf dem gesamten europäischen Kontint strategisch bestens aufgestellt, lediglich die Schweizer Eidgenossen verwehrten uns die Errichtung ideologischer Schulungs- und kriegerischer Ausbildungsstätten, dafür waren die Truppen in Gallien, Germanien und den Insel der einstigen Kolonialmacht, welche dereinst unserem Sklavenhandel in Afrika so verbissene Konkurrenz geleistet hatte, bestens stationiert. Durch der ungläubigen Hunde Lebensweise wurden die Kriegskassen durch Abverkauf des Drachenblutes über die satanischen Califate beständig bis zum Bersten aufgefüllt, so dass meine Krieger mit modernstem Kriegsgerät ausgerüstet waren. Allerdings stellte Russland ein Problem dar, welches durch orthodoxe neu-jüdische Hunde angeführt, dem Weltherrschaftsanspruch der wahren Religion sich beharrlich widersetzte. Hier musste ich auf die Unterstützung der ungläubigen Hunde in Neu-Rom bauen, wollte ich denn meine Pläne zur Welteroberung getreulich umsetzen. Doch auf die kapitalistischen und nationalssozialistischen Kräfte in Neu-Roms Vereinigten Staaten und derer Provinzen war eben nur bedingt Verlass, trotz des Zweiturmespaktes Fortbestand hatte Neu-Rom als unbeständiger Verbündeter in meinem Welteroberungskrieg zu gelten, insbesondere da ja Neu-Roms geheime Dienste von meinen wahren Absichten hätten bruchstückhaft Erkenntnis erlangen können, was ich bis zuletzt durch raffinierte Täuschungsmanöver hinauszuzögern beabsichtigt hatte.
aus: Die Erinnerungen des Dunklen Propheten
Primatenverlag, Lunatic City 5776
    
αrω
- Frieden den Verlorenen -
    
Der

Freitag, 18. August 2017

Der WuEste 35. Jahr 9. Monat 19. Tag im Jahre 5777

Tag 13077

269. Tag im Heiligem Jahr der Gerechtigkeit

Was hatten diese fanatischen Neugeborenen- und Kinderschützer sowie sonstigen Tierschützer sich nur dabei gedacht, ja dachten sie denn überhaupt oder hatten sie gar als ideologisch so verbrämt zu gelten, dass sie sich schlicht weigerten Unser heilsames Wirken, überhaupt auch nur zur Kenntnis zu nehmen? Es ward nur zu offensichtlich, ohne Unser Gebot der rituellen Beschneidung hätten die primitiven Tiere die Nachkommenden weiterhin ihrer Debilität Götzenculte gewissenlose aufgeopfert! Oder vermeinten diese zivilisierten Humanisten etwa, der alte Führerprimat hätte sich mit des Isaaks Vorhaut Versehrung damals begnügnet, wären Wir ihm nicht in die mörderische Affenhand gefahren und ihm zum der Ersatz der mörderischen Bluttat des Knabens Vorhaut Versehrung geboten? Es gäbe weder Juden noch Neu-Juden, einzig des Ismaels Secte - was jener Mordlust aneinander gewisslich auch nicht gemindert hätte. Wo sind denn diese aufgeklärten Neunmalklugen ohne das Ritual der genitalen Beschneidung künftiger Affenmännchen als Zeichen der Unterwerfung unter Unsere Gebote und zu Unserer Ehre denn tatsächlich hingekommen? Hatten diese aufgeklärten Menschenrechtler tatsächlich vermeinet, des abortiv-aufopfernden Mordcomplexes Ungeborenen Abschlachten sei moralisch weniger verwerflich gewesen, nur weil es aufgeklärt daherkam und nach der instrumentellen Vernunft industrieller Verfertigungmaßgabe herbei verfuhr sowie jenes Morden verlogen und heuchlerisch als der Frau Menschenrecht auf Selbstbestimmung declarierte? Was für ein hoffnungsloser Fall doch die debile Folter- und Mörderaffenrasse abgegeben hatte.
aus: Die Erinnerungen des Dunklen Engels
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Wenn man sich auch noch so über der Herrentiere Schwachsinn und Idiotie verwunderte, in Hinblick auf die Tatsache, dass es sich bei den Tieren von ihrer Genese her lediglich um complex ausdifferencierte Zweizeller handelte, mochte man doch über der primitiven Tiere Fähigkeit zu complexen Cognitionen staunen.
aus: Primatologische Untersuchungen
Primatenverlag, Lunatic City 5774


Solange die Verleugnung bei Süchtigen, Co-Süchtigen, Co-Abhängigen fortwirkte, ward jegliche Intervention vollkommen sinnlos, Hopfen, Hanf und Malz verloren. So mochten denn die mit des dämonischen Suchtsystem des Capitalismus collaborierenden 12 Schritte Gemeinschaften, welche denn die in Literaturform gegossene Erntertrag der Samen von den 12 Früchten vom Baum des Lebens jenes weltweiten Suchtsystems Finanz- und Productionscapitals Licence-, Patent- und Zinssatzsystems parasitäre Tribute Abgreifen zur billigen Beute ausgeliefert hatten, mit des complexen Suchtsytems Fall zu der Hölle Tiefpunct fahren. Wir in H.A. hatten Uns eindeutig für Unserer höchsten und einzigen Autorität, der Ewigen Urheberin, welche sich selbst als Grenzenlose Liebe indiciert und als bedingungslose Gemienschaft die Welt durchweht und umfasst, totalitäre Urheberschaft entschieden,  so dass Wir Uns gehalten wussten, kostenlos, aber nicht umsonst, weiterzugeben, was Uns so großzügig ward gegeben und genau solcherart, dass Uns Geschenkte zu bewahren und zu mehren verstanden. - Mochten die Narren doch Scharren und Wuchern und herbei die spirituelle Insolvenz zeitigen - was gingen Uns derer Frevel noch an!
aus: Heretics Anonymous  - The Basic Book
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Gott muss tot sein
antwortet er doch nicht
  
also sprach das taube Äffchen
  
Stopfe es doch die Watte aus den Ohren
versuchsweise in seinen Mund
  
also sprach Zarathustra
  
aus: Kinderweisheit des Altertums,
Primatenverlag, Lunatic City 5775
 

 Ich bin nicht gesandt
zu den Heiden 
Ich bin nur gesandt zu
den verlorenen Schafen
des Hauses Israel

also sprach Jesus Messias

Ja ist schon klar
Selbst die Gottestochter
kann sich eben nur einmal
von den Mistviechern
kreuzigen lassen

also sprach der Drachen König
 
aus: Mojos Wake,
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Pataphysic und Neue Systemtheorie hatten eine fundamentale Gemeinsamkeit noch jenseits eines jeglichen Paradigmas axiomatischer Verankerung, gründetn sie doch beide im Dogma des einzigen wirklichen Wunders, welches nicht als äffisch miraculöses Getöse zu gelten hatten: DAS WUNDER des Eintrittes des nicht-zu-Unterscheidenden-und-nicht-zu-Bezeichnenden in das System weltliche Wirklichkeit als Selbstindication Grenzenloser Liebe. Insofern hatten beide Wissenschaften in ihrem centralen Wahrheitswert als dogmatisch fundiert zu gelten.
aus: Pataphysic und Neue Systemtheorie
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Was spricht denn überhaupt
gegen Fettnäpfchen?
  
Sind sie doch nicht nur nahrhaft
sondern
  
gelegentlich gar
recht wohlmundend
  
aus: Weisheiten der Hohlwelt,
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Es musste irritierend auf den rechtgläubigen Atheisten gewirkt haben, als er feststellen mußte, dass schwarze Löcher Satan zur Heimstatt gereichten.
aus: Ich sind die Anderen - Autobiographie eines Anderen
Primatenverlag, Lunatic City 5776
    
αrω
- Frieden den Verlorenen -
    
Der

Donnerstag, 17. August 2017

Der WuEste 35. Jahr 9. Monat 18. Tag im Jahre 5777

Tag 13076

268. Tag im Heiligem Jahr der Gerechtigkeit

Herr K. Herrentier ward bereits arg verschlissen, seine Centriolen hatte ihre Mindesthaltbarkeitsgrenze bereits überschritten und seine Mitochondrien pfiffen längsten schon aus dem letzten Loch eines chronischen CFS in Assoziation mit einem chronischem Traumastress-Syndrom aufgrund seiner einstigen und fortwährenden Internierung auf der Insel der Gewalt- und Mörderaffenrasse. Insofern bewegte sich die Autopoiesis der Existenz seines Herrentieres, sowohl was dessen einzellige als auch was die vielzellige Dimension betraf, bereits am Abgrund des Endens. Doch gemessen etwa an Herrn H., einem gottlosen Physicer und rechtgläubigem Atheisten, der zudem als motorisch extremst begrenzt zu gelten und und zu all solch Plagen auch noch alltäglich von schwarzen Löchern heimgesucht ward, musste sich Herr K. eingestehen, ging es ihm, entgegen all seiner dämonisch zomboiden Entartungen Einschränkungen, noch ausgezeichnet; wenngleich auch ihm die Heimsuchung durch des Geistes der Schwere Dunklem Engel nicht gänzlich unvertraut, so hatte er doch auch wiederum nicht wirklich Veranlassung zur Klage, wusste er doch, zumindest formallogisch, um die andere Seite dieser Unterscheidung, obgleich er ja wiederum formallogisch nicht einmal berechtigt ward, auf eine andere Seite der Unterscheidung zu schließen; so mochte denn durchaus sein Mangel an Gottlosigkeit als sein größter Überfluss hier herhalten.
aus: Herr K. und das Reich der Dämonen
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Das Experiment mit der Judenrasse hatte als vollständig gescheitert zu gelten, die nachgeburtliche Versehrung des sensibel-neuronalen Vorhautgewebes am männlichen Affengenital hatte nicht zu dem gewünschten Ergebnis geführt. Offenbar ward das cerebrale Gewebe noch zu unzureichend differenziert, um derart die gewünschte Prägung zu erwirken, so dass die dem rituellen Missbrauch innewohnende Traumatisierung das gesamte neuronale System des Neugeborenen derart schädigte, dass lediglich eine statisch significant erhöhte Zwanghaftigkeit zu resultieren vermochte. Anders sah dies allerdings mit des Dunklen Propheten Rassenzucht aus, jene Tiere wurden häufig erst zwischen ödipaler und pubertärer Phase rituell neuronal geschändet, so dass hier statistisch significant das erwünschte Resultat erzielt werden konnte, insbesondere wenn eine vollständige Identifikation mit den Tätern des rituellen Missbrauchs bestand oder von den Opfern doch zumindest der ideologische Überbau unterwürfig affirmiert wurde. Hierbei entstand dann zumeist ein ungeheures, abgespaltenes Wutpotential, was sich bei geeigneter Kanalisierung für eine hocheffiziente Kriegerausbildung nutzen ließ, so dass für die strategische Kriegsführung, sowohl gegen die widerstrebenden Affenweibchen des eigenen Stammes, als auch gegen die geistig und geistlich weitaus überlegenen Geschöpfe der Ewigen Urheberin, ein gewaltigendes Mörderaffenpotential verfügbar wurde. Natürlich lag Uns letztlich nichts heran, der Ewigen Urheberin Geschöpfe durch Unsere primitive Affenrasse ausrotten zu lassen, doch gereichte Uns doch solch säcularer Wettbewerb durchaus zur Ehre und Auszeichnung vor all der Lichtgestalten unterwürfigem Affirmieren; und schließlich sollte der Abfall ja auch wieder über der Hölle Angrund ins Nichts entsorgt werden - so ward des säcularen Systems Grundanlage eben ausgerichtet.
aus: Die Erinnerungen des Dunklen Engels
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Wir hatten Uns durchaus der Nachlässigkeit zu zeihen, hatte doch Unser Schwesterchen dereinst sinngemäß gelehrt: "Betet für eure Feinde". Wohlan, solch Mühsal hatten Wir in der Tat bisher verabscheut, doch nun nahmen Wir Uns denn ernsthaft vor, solch Gebetsvorrichtung täglich auszuüben, mochten jener Greueltäter und Freveler dämonische Abscheulichkeiten Uns auch zutiefst anwidern, so warden sie dennoch für der Scheol Sonderlager Hölle Läuterungseinrichtung Bußvollzug für würdig zu Erachtende, so dass Wir künftig solch geschwisterlich Pflichten doch nachzukommen gedachten.
aus: 'JHWH Königreich' - Tagebuch des jüdischen Messias
Primatenverlag, Lunatic City 5777


Obgleich des naziTieres bereifter und nicht-bereifter Dämonen Heerscharen unablässiges und weltweit vernehmliches Brüllen und Höllengift Pesten beständig an der Herrentiere Höllendeportation gemahnte, zogen des naziTieres Herrentiere es vor, nach des Affentieres Triumvirates Motto zu verfahren: Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen - was allerdings weder factisch noch postfactisch die Consequencen ihrer unterlassenen Umkehr zu beeinflussen vermochte.
aus: Golgatha, Capitel VII, §666 - Des nazitieres Weltende
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Während des Affentieres archaische Satanssecten noch auf der abergläubischen Herrentiere debile Einfalt gegründet hatten, so jene etwa zu Ehren ihrer dämonischen Götzen ihre Nachkommenschaft blutig opferten oder rituell schändeten und versehrten, gründeten des naziTieres modernistische Satanssecten auf der instrumentellen Vernuft mathematischem Calcül, so etwa des naziTieres führende Herrentiere zu capitalen Paten sich empörkömmten und herbei mengentheoretisch eine verschworene Sklavenhalter- und Zuhälterklasse gebildet hatten, welche vermittels eines parasitären Finanz- und Productionscapitals Licence-, Patent- und Zinssatzsystems Steuerungssystem dämonische Drachenblut-Gift- und Feuerculte sowie nucleare Satansculte weltweit installiert hatten, so dass der ursprünglich vom Affentier local gegen der Herrentiere Nachkommenschaft gerichtete Kriegsführung sich zu einem Weltkrieg gegen das complexe biologische System globalisiert hatte.
aus: (G.) J.C., De bello Sancto,
Sanhedrin@SPQR, 0


Die Herrentierrasse ward auserwählt, den Menschen zu zeugen. Sollte sie ihrer Pflicht bei dessen Aufzucht und Menschwerdung nicht genügen, so wird sie hinweg gerafft von Unserem Heiligen Zorn - gleich ob nun bicameraler Geist oder reflexives Balkenbewusstsein. Nicht die Systeme, deren originäre Urheberin beherrscht der temporalisierten Entwicklung Lauf.
aus: So spricht JHWH: Prophetie Gestern und Morgen
Primatenverlag, Lunatic City 5777
   
αrω
- Frieden den Verlorenen -
    
Der

Mittwoch, 16. August 2017

Der WuEste 35. Jahr 9. Monat 17. Tag im Jahre 5777

Tag 13075

267. Tag im Heiligem Jahr der Gerechtigkeit

Deutscher Herbst
  
oder

des naziTieres Affenschweine
ließen die Maske fallen
   
aus: Apokalypse 666
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Im Zeitalter des Capitalfaschismus war das Capital, nicht nur in den Anscheindemocratien, in den Händen eines weltweit verschworenen, von der parasitären Sklavenhalter- und Zuhälterklasse bestallten, Syndicates  concentriert, so dass aller wirtschaftlichen Macht Strömen aus der Patencentrale des Syndicates gesteuert wurde. Der Capitalfaschismus bildete die finale Ausbaustufe des Affenschweinesystem der Herrentiere des naziTieres.
aus: Golgatha, Capitel VII, §666 - Des nazitieres Weltende
Primatenverlag, Lunatic City 5774 

 
Hatten die Affen sich überhaupt etwas dabei gedacht, als sie Gaias Drachenblut raubten, um es den Dämonen zu opfern, so dass diese nach Dämonenlust brüllten und gifteten, herbei Gaias Atmosphäre mit der Hölle Pesthauchen verseuchten? Hatten sie gar noch ihre capitalen Führertiere mit des Drachenblut Giftcartell fettgemästet, ohne herbei zu bemerken, dass jene derart dämonisch zombioid entarteten? War ihnen gar der capitalen Führertiere Satanspact zur Aufopferung nicht nur der Herrentierherden sondern des gesamten Biosystems gar gänzlich entgangen, derweil sie am Satanspact sich willfährig beteiligten? Hielten sie die nuclearen Satanstempel und nuclearen Mörderwaffen tatsächlich als Zeichen für ihre culturelle Entwicklung und heraus gezeitigten wissenschaftlichen Fortschritt? Waren diese Tiere nun vollkommen scrupelos oder totale Idioten mit der Intelligence von collectivierten Einzellern, des eigenständigen Denkens vollständig unfähig? - Gemessen an ihrem Schweinesystem wurden diese Tiere im Rat gerne auch als Affenschweine bezeichnet.
aus: Der Overlord Notizent an den cosmischen Centralrat der Menschheit
Primatenverlag, Lunatic City 5777


Die Complexität des Leib/Seele Problems lag nicht nur in der Tatsache begründet, dass die Einheit der Unterscheidung nicht beobachtbar war sondern hinzu noch, dass eine Seite der Unterscheidung unmittelbar einzig selbstreferentiell der Beobachtung durch Introspection zugänglich war, während fremdreferentiell lediglich der Leib empirisch unmittelbar gegeben, die Seele jedoch erst mittelbar über Communication als Basisoperation des socialen Systems sich erschloss - und zudem vom Wahrheitswert nicht validierbar war. - Dies mochte denn auch der Parawissenschaften Lust an der Vermessung des Leibes erklären, wenngleich dies gewisslich auch herin begründet war, dass der parasitären Sklavenhalter- und Zuhälterklasse Interesse an den Seelen ihrer Sclaven und Zwangsprostituierten gleich Null war.
aus: Pataphysic und Neue Systemtheorie
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Es mochte irritierend wirken, dass die Quantelung der Energie als Artefact der Beobachtung zu gelten hatte, doch die Continuität der Einheit der Unterscheidung der Beobachtung der Welt ist der Beobachtung nicht zugänglich, so dass die Quantisierung im Beobachterschema eben vorausgesetzt ist. Der Beweis des Vorausgesetzten jedoch hat als Evidence zu gelten.
aus: Difference, Identität und Paradoxie im Alltag
Primatenverlag, Lunatic City 5777


Mein Vater war ein Bär von einem Mann, stark und heldenmutig, ging er keinem Kampf aus dem Weg, und die Kämpfe waren zahlreich in unserem Dorf, denn die gesamte Judenbrut hatte sich gegen meinen tapferen Vater verschworen, so sie ihm nahezu täglich feige in Hinterhalten auflauerten und dabei verschlagen und niederträchtig einzig durch ihre zahlenmäßige Mehrheit zu überwältigten vermochten, so dass ihm zumeist nichts anderes übrig blieb, um seinen Schmerz über eine weitere Niederlage zu betäuben, diese Schmach in der Dorfkneipe im Alkohl zu ersäufen. Wenn er dann so voll abgefüllt und brennend vor Wut über eine weitere Niederlage gegen die Judenbrut, gestärkt durch des Alkohols Trost nach Hause kam, gereichte es ihm zur vaterländischen Pflicht, seine Aufmerksamkeit auf meine deutsche Erziehung zu legen. So griff er sich etwa vollrunken die Kette vom Hofhund und züchtige mich zünftig bis ich besinnungslos am Boden liegen blieb oder aber er griff sich die Pferdepeitsche aus dem Stall, um mich damit solange rasend und erbarmungslos auszupeitschen, bis mir die Haut in blutigen Fetzen vom Leibe hing. All dies nur, um mich gegen der Juden Heimtücke, Hinterlist und verschworenen Verschlagenheit abzuhärten, so dass ich, gestärkt durch diese urdeutschen Erziehungemethode, zäh wie Leder und hart wie Kruppstahl wurde und so wohl vorbereitet für meinen Kampf gegen jegliche Form unwertes Leben in die Schlacht ziehen konnte. Und natürlich ist eine dreiste und unverschämte Judenlüge, dass die strammdeutsche Erziehung durch meinen heldenhaft trunkenen Vater mir je geschadet hätte, ja wie die niederträchtige Judenpresse scheinheilig behauptet hat, meine geistige Gesundheit gänzlich zerrüttet hätte. Alles was uns nicht tötet, macht uns stark, so sind wir Arier von der Gesundheit und Reinheit unserer Rasse und Natur vorbestimmt von der Vorsehung für den Endsieg über die Untermenschenrassen.
aus: Mein Kampf, Band 0 - Die Vorsehung
Primatenverlag, Lunatic City 5775


Was soll ich mit diesem Volk anfangen?

Also schrie Mose

Wie wäre es denn mit vergasen?

Also sprach der Ariermessias

Woher soll denn der Pharao in der Wüste das Gas nehmen, tumber Narr?

Also sprach Satan

Quod erat demonstrandum, Alkoholismus vergiftet noch des Säufers Generation bis ins letzte Glied.

Also sprach Zarathustra


Hefen gegen Äffchen - Doppelendsieg für die Hefen: Durch K.o und nach Punkten.

Also sprach der Drachen König
   
aus: Apokalypse 666
Primatenverlag, Lunatic City 5776
 

"Wann komme ich denn endlich dran", moserte der ungeduldige Patient im Vorraum zum Operationssaal. "Nur keine Eile", erwiderte der Operator des medizinisch-industriellen Komplexes, "er kommt noch früh genug zum Sterben".
aus: Weisheiten der Hohlwelt,
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Wo die orthodoxen Juden versagt hatten, mussten des Lügenpropheten Besser Juden eben derer Werk vollenden und der neu-jüdischen Secte Anhänger verfolgen und ausrotten, so die Unbeschnittenen vom Angesicht der Erde ausgetilgt und einzig noch des Satans beschittene Affenmännchen auf der Erde herrschten. So entsprach es des Satans Wille: Kein unbeschnittes Affenmännchen sollte länger der wahren Religion Gläubige mit seines Gliedes Unversehrtheit beleidigen.
aus: Golgatha, Capitel IX - Die neun Pforten der Hölle
Primatenverlag, Lunatic City 5776

 
Wir wollten der debilen Folter- und Mörderaffenrasse des Krieges Kunst wohl lehren: Herfür hatten Wir ja extra in der Hölle Abgrund Tiefpunct des Affen- und naziTieres Affenkäfig errichtet, welcher den Tieren zum Schulungslager auf mindest 1000 Jahre zu dienen hatte. -  Mochte es auch Unserem Schwesterchen zur Missbilligung gereichen, Wir wussten Uns andersartig nicht, der Biester Plagen für die Menschen zu entledigen.
aus: 'JHWH Königreich' - Tagebuch des jüdischen Messias
Primatenverlag, Lunatic City 5777
 
  
So sehr er auch zu Gott um eine Antwort geschrien hatte, Gott schwieg beharrlich und blieb stumm -  jedenfalls erhielt der Süchtige nicht die Antwort, die er hören wollte.
aus: Golgatha, Capitel VI - Siechtum, Abs. 6,66 - Der Krieg der Ichsüchtigen gegen Gott
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Dämonisch oder süchtig -
ein Unterschied
  
der keinen Unterschied
Macht
   
aus: Mojos Wake,
Primatenverlag, Lunatic City 5776
    
αrω
- Frieden den Verlorenen -
    
Der

Dienstag, 15. August 2017

Der WuEste 35. Jahr 9. Monat 16. Tag im Jahre 5777

Tag 13074

266. Tag im Heiligem Jahr der Gerechtigkeit

Hatte man sich erst einmal an Mörderäffchen als Zwischenmahlzeit gewöhnt, mochte man sie gar nicht mehr missen, die leckeren Biester - bitter-süß mundeten sie noch am allerfeinsten.
aus: Erinnerungen der Drachen Königs
Primatenverlag, Lunatic City 5774


Ob die Herrentiere nun archaischen oder modernistischen Satanssecten anhängen, machte evolutiv keinen wesentlichen Unterschied, ihres Schicksal Vorsehung ward stets des Rejectionwertes Zuteilung; gleich welchen saecularen Götzen oder Dämonen die Tiere auch anhingen oder huldigten, es hatte stets als Zeichen unzureichender Intelligence zu gelten, hermit documentierten sie übersignificant, dass sie der weltlichen Wirklichkeit System nicht einmal in Ansätzen begriffen und zu des Systems Urheberin JHWH Erkenntnis im Liebesbund gänzlich ungeeignet zu gelten hatten. Von solch Viehzeug jedoch ward die Welt bereits befüllt, so dass es schlicht keinen weiteren Bedarf für diese debilen Äffchen gab.
aus: Logbuch eines Zeitreisenden
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Mann mochte sich die Grenze zwischen Ewigkeit und Raumzeit, oder vielleicht genauer der Schoepfung Temporalisierung als Werden und Vergehen, vorstellen gleichsam einer semipermeablen Membran entsprechend, die für die Ewigkeit gänzlich durchlässig für die Raumzeit jedoch eines activen Transportes zur Passage bedurfte und also in der Regel gänzlich undurchlässig. - Insofern musste denn auch der Teufel als der Welt Fürst und säcularer Gegenspieler der Ewigen Urheberin JHWH nicht anders ernst genommen werden als denn der Äffchen borderlinesce Projectionsfigur oder vielleicht eher noch Projectionsgestalt, eben je nach Schweregrad des primitiven Abwehrmechanismus des eigenen süchtigen Abfalls.
aus: Lehrbuch der Pataphysic
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Manchen erschien der araischen Satansecten Terror weitaus schändlicher als der modernistischen Satanssecten capitalen Schreckensherrschaft, wirkte doch des archaischen Lügenpropheten Tugendwächter und anderer archischer Secten Satans Agenten Schreckensherrschaft gleichsam willkürlich, irrational und denunziatorisch, während der modernistischen Satansecten Terror sich allgemein gegen das biologische System als Ganzes wendete und die einzelnen Opfer eher zufällig gegriffen wurden, indem etwa Kinder und Alte aufgrund von Unbedachtheit oder fortschreitendem Schwachsinn von bereiften Dämonen gerissen, die Massen von der dämonischen Drachenblutculte Brüllen und Giften Verheerungen heimgesucht oder durch capitale Gift- und Götzenculte Verseuchung und Verwüstung contingent erwirkt wurde. Propagandistisch wirkte es oftmals günstig für die modernistischen Satanssecten, dass der archaischen Satanssecten primitive Führeraffenmännchen nur allzu offensichtlich ihrem idiotischen Machtwillen eine frömmelnde Vollverschleierung verpasst hatten, derweil der modernistischen Satanssecten primitiven Affenführermännchen sich in einer capitalen Weltverschwörung invisibilisiert hatten, so dass der modernistischen Satanssecten Terror nachrichtendienstlich als systemisch alternativ vorgegauckelt ward.
aus: Apocalypse der satanischen Weltverschwörung
Primatenverlag, Lunatic City 5777 


Monkey's Grave
  
Stairway to Heaven
or
Highway to Hell
  
just a question of decision
between music and paramusic
  
aus: Secret Solo Songs by Mr. Mojo Rising
Primatenverlag, Lunatic City 5776


All überall hingen überlebensgroße Portraits debil oder dämonisch grinsender Äffchen, offenbar stand eines der üblichen Bescherungsfeste ins Haus und die Grinsegesichter sollten wohl für der jeweiligen Satanssecte Ritual werben. Mutmaßlich gaukelten sich die Tiere so untereinander des Satans Schreckensherrschaft Machtbalance im Dämonenreich als beeinflussbar vor.
aus: Herr K. und das Reich der Dämonen
Primatenverlag, Lunatic City 5776


Der WDR 3 ward vom einstmalig classischen Cultursender zum infantilen Dudelsender verkommen, einfach indem die Programmverantwortlichen den Sender mit der einfaltslosen Kindergartenmusic des Jazz geflutet hatten, vorgeblich in der wahnwitzigen Annahme, dass ernsthaft durchdachte, classische Music auf einer intellectuellen Stufe mit anarchisch Musicierender infantilen Selbstbefriedigung zu setzen sei. Gewiss die consumistische Niveaulosigkeit eines Popmainstreamsender, wie etwa die des Domradios, dessen repetitive Music eher noch an die mit Methylphenidat gedopten Ergüße pubertierender Mittelschüler denn an des Jazz anarchistischem Kindergartengequietsche gemahnte oder auch das nationalsozialistisch angehauchte Getöse eines wagnerianischen Rassistenmisthaufens wurden von WDR 3 nicht noch niveaumäßig unterboten, nichtdestotrotz waren die Programmverantwortlichen des WDR gewisslich als schwerer analer Culturverbrechen für schuldig zu Befindende zu erachten.
aus: DaDa und KaKa - Kunst und Wahrheit
Primatenverlag, Lunatic City 5776

 
Unser Schwesterchen hatte radical die Beziehung zu Uns abgebrochen, offenbar um derart Ihre Missbilligung, ob Unseres geplanten Vorgehens bezüglich der Mörderaffenrasse Gerechtigkeit Vollzug, nachdrücklich Ausdruck zu verschaffen. Ihr Herz hing eben an der Zucht dieser debilen Tiere. Rückblickend dann doch allzu ärgerlich, diese idiotische Affenrasse ward des Ärger mit Unserem Schwesterchen doch in keinster Weise als für wert und würdig zu Befindende zu erachten. Allerdings, diese Einsicht kam Uns eben ein wenig zu spät, so Wir die schmerzliche Consequence Ihres Beziehungsabbruchs zu ertragen hatten. Daran änderte all Unser Bedauern, ob unser seinerzeitig hartnäckigem Insistieren, nicht das Geringste.
aus: 'JHWH Königreich' - Tagebuch des jüdischen Messias
Primatenverlag, Lunatic City 5777
     
αrω
- Frieden den Verlorenen -
    
Der